• Gewindetriebe mit erhöhten Tragzahlen, spezielle Gewindedurchmesser oder -steigungen, individuelle Mutternformen und Endenbearbeitungen.

    Gewindetriebe nach Mass

Individuelle Gewindetriebe nach Mass

Ihre zündende Idee – unsere Lösungen nach Mass

Beliebige Mutternformen
Innovative Lösungen verlangen oftmals nach speziellen anwendungsspezifischen Mutternformen – gegebenenfalls gar nach einer direkt in ein Bauteil integrierten Mutter. Oder es gilt, besondere massliche Anforderungen oder Leistungsparameter zu erfüllen, die mit Standardspindeltrieben nicht erreicht werden können.

Eichenberger ist hier dank grösstmöglicher Flexibilität in Entwicklung wie Fertigung Ihr idealer Partner für massgeschneiderte Gewindetriebe in beliebiger Form und Ausführung.

Beliebige Endenbearbeitungen
Unsere Spezialität sind beliebige anwendungsspezifische Endenbearbeitungen – auch für Ihre Applikation.

Beispiele kunden- und anwendungsspezifischer Lösungen

Bild

Carry 6 × 1

– Medizintechnik
– Spezialmutter mit anwendungsspezifischem
Flansch
Bild

Carry 8 × 2.5 Inox

– Offshore-Industrie (Schleppsonar)
– Sondermutter für den Einsatz mit einer «Gelenkgabel»
– Korrosionsbeständig
Bild

Carry 8 × 3

– Medizintechnik
– Sondermutter mit Anbindung direkt an den Linearschlitten
Bild

Carry 12 × 4

– Automation
– Sondermutter; Spindel und Mutter mit Beschichtung zur Verminderung der Gleitreibung
Bild

Carry 10 × 2

– Medizintechnik; Grossserie
– Mutter aussen geschliffen und mit Kleberillen versehen
Bild

Speedy 4 /10

– gespritzte zweiteilige Technopolymermutter, bereit zur Vorspannung durch den Kunden
Bild

Carry 9.3 × 2

– Elektroindustrie (Elektomotorenbau)
– kundenspezifischer Spindeldurchmesser, Sondermutter, Kugelumlenkung aus Hochtemperatur-Technopolymer
Bild

Carry 16 × 5

– Offshore-Industrie (Erdölbohrung)
– «Sicherheitsmutter»
Bild

Carry 25 × 5

– Entwicklung und Prototyp
– Hohlspindel mit extrem grosser durchgehender Bohrung
Bild

Carry 10 × 2

– elektrisch betriebenes Handgerät
– Tragzahl erhöht durch kundenspezifisch angepasste Rohr-Kugelrückführungen
Bild

Carry 16 × 7

– Automobilrennsport
– Sondersteigung
– Spezialmutter
Bild

Speedy 26/60

– grafische Industrie
– Anschlagverstellung
Kontaktieren Sie uns

Individuelle Gewindetriebe nach Mass

  • anwendungsspezifische Mutternformen, auch mit integrierten Zusatzfunktionen wie Achsen, Montageflächen, etc.
  • individuelle Gewindeprofile und Kugelgrössen, z. B. für erhöhte Tragzahlen
  • applikationsspezifische Spindeldurchmesser und
    Endenbearbeitungen
  • Sondermaterialien und Beschichtungen

u. v. m.

Weitere Infomationen

Was wir tun

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben innovative Produkte der Antriebstechnik, im speziellen Gewindetriebe mit gerollten Gewinden, mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse potenzieller OEM-Anwendungen.
mehr erfahren

Nächster Messetermin

Bild
Mecspe, Parma, Italien
Halle 5 Stand F20